Rückruf Bucain® hyperbar
5 mg/ml Injektionslösung

Chargenrückruf des Produktes Bucain hyperbar 5mg/ml Injektionslösung aufgrund einer geringfügigen Abweichung des pH-Wertes im Rahmen des fortlaufenden Stabilitätsprogramms. Die drei betroffenen Chargen sind 80516A-1 sowie 91209A-1 (5 Glasampullen zu 4 ml Injektionslösung, PZN 10945090) und 80516A-2 (10 Glasampullen zu 4 ml Injektionslösung, PZN 10945109).

Bucain® hyperbar 5 mg/ml Injektionslösung