Rückruf Midazolam PUREN
2 mg/ml Injektions-/Infusionslösung

Als Vorsichtsmaßnahme werden 4 Chargen des Präparats Midazolam PUREN 2 mg/ml Injektions-/Infusionslösung, 50 ml (PZN 11356421), im Einvernehmen mit der zuständigen Überwachungsbehörde, der Regierung von Oberbayern, zurückgerufen. Die betroffenen Chargen wurden mit einem Haltbarkeitsdatum von 5 Jahren anstatt der zulassungskonformen 3 Jahre gekennzeichnet. Die genannten Chargen liegen derzeit noch innerhalb der für das Produkt belegten und genehmigten Haltbarkeit von drei Jahren. Die Qualität sowie Sicherheit und Wirksamkeit des Produktes ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht beeinträchtigt.

Midazolam PUREN 2 mg/ml Injektions-/Infusionslösung