Bosentan PUREN

Bosentan PUREN

€1,00

Zusätzliche Informationen

Wirkstoff:

Bosentan

>

verschreibungspflichtig

Anwendungsgebiete

Behandlung der pulmonal arteriellen Hypertonie (PAH) zur Verbesserung der körperlichen Belastbarkeit und Symptome bei Patienten mit der funktionellen WHO-/NYHA-Klasse III.
Die Wirksamkeit wurde nachgewiesen bei:

  • primärer (idiopathischer und erblicher) pulmonal arterieller Hypertonie
  • sekundärer pulmonal arterieller Hypertonie in Assoziation mit Sklerodermie ohne signifikante interstitielle Lungenerkrankung
  • pulmonal arterieller Hypertonie in Assoziation mit kongenitalen Herzfehlern und Eisenmenger-Physiologie. Verbesserungen des Krankheitsbildes wurden ebenso bei Patienten mit pulmonal arterieller Hypertonie der funktionellen WHO-/NYHA-Klasse II gezeigt.

Bosentan PUREN ist außerdem indiziert zur Reduzierung der Anzahl neuer digitaler Ulzerationen bei Patienten mit systemischer Sklerose, die an digitalen Ulzerationen leiden.

Bosentan PUREN 62,5 mg Filmtabletten
Menge Darreichungsform PZN
56 Filmtabletten 12501919 N2
Bosentan PUREN 125 mg Filmtabletten
Menge Darreichungsform PZN
56 Filmtabletten 12501931 N2